Wert

Wir schöpfen Wert für Ihr Unternehmen, indem wir Projekte und Angebote sachlich transparent und vorhersagbar machen. Finden Sie hier die verschiedenen Aspekte unserer Wertschöpfung.

Risikomanagement

Das preisgünstigste Projektangebot muss häufig nicht auch das Beste sein. Als erster Schritt ist eine belastbare Bewertung des Anforderungsumfangs an das Projekt wichtig. Daraus abgeleitet wird dann eine ausgeglichene Kombination aus Dauer, Investition, Projektteamgröße, Qualität und Produktivität. Nur diese Kombination bietet eine vernünftige Garantie für ein erfolgreiches Projekt. Hüten Sie sich vor unterpreisten und unrealistischen Angeboten.

Klarheit

Trotz umfangreicher Berichte der Projektleiter und intensiver Sitzungen der Lenkungsausschüsse: Allzu häufig bleibt die bange Frage “Wird dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen?“ im Hinterkopf der Verantwortlichen. Ein unabhängig ermittelter, faktenbasierter Projektstatus mit einem Ausblick auf die zu erwartenden Projektergebnisse bietet hier Klarheit und Gewissheit. Damit können Projektpläne frühzeitig korrigiert werden und Projekte bleiben auf Kurs.

Transparenz

Vor, während und nach dem Projekt können wir faktenbasierte Erkenntnisse über ein Projekt vermitteln. Wir bieten diese Transparenz sowohl für die klassische Entwicklung als auch bei agiler Software Entwicklung.

Vorhersagbarkeit

Der Verlauf und der Erfolg von Projekten in der Anwendungsentwicklung ist heute vollständig vorhersagbar. Mit unserer eigenen Referenzdatenbank, die über 12.000 Projekte aus der ganzen Welt enthält, können wir sehr genau vorhersagen, welche Projektszenarien im Einzelfall realisierbar sind. Eine kleine Investition in die Transparenz und Vorhersagbarkeit eines Projekts kann Millionenverluste durch Verzögerung oder Nichteinhaltung wichtiger Fristen verhindern.

Kosten

Verhindern Sie Kostenexplosionen bei Projekten infolge von Verzögerungen und völlig unausgeglichenen Projektlieferplänen. Eine Diskrepanz von Durchlaufzeit, Investitionsrücklage, Teamzusammensetzung, Qualität und Produktivität kann nur in ein wirtschaftliches Debakel führen, ohne dass das gewünschte Projektergebnis erreicht wird. Das lässt sich verhindern. Die beste Gegenmaßnahme ist zunächst eine Bewertung des Anforderungsumfangs an das Projekt. Anhand derer werden realistische Szenarien für die Projektdurchführung entwickelt. Diese Maßnahme wird durch eine fortlaufende Überwachung des Projekts mit Momentaufnahmen ergänzt.

Investition

Gibt es nur einen richtigen Lösungsweg für die Aufgabenstellung? Sind die notwendigen Investitionen für ein Projekt vorgegeben, oder lassen sich vielleicht auch andere Umsetzungsmöglichkeiten finden? Unsere Projektszenarien beweisen immer wieder, dass sich viele Projekte zu wesentlich niedrigeren Kosten umsetzen lassen, wenn man zum Beispiel den Liefertermin um einige Monate nach hinten verschieben kann. Durch die konsistente Wahrung des Gleichgewichts zwischen Durchlaufzeit, Investition, Teamzusammensetzung, Qualität, Produktivität und Leistungsumfang lassen sich die Projektkosten leicht beeinflussen.

Produktivität

Die sachliche Feststellung von Projektergebnissen verhindert unangenehme Diskussionen zwischen Kunden und Dienstleistern und trägt zum positiven Abschluss von Projekten bei. Und sollte es doch einmal zu Unstimmigkeiten kommen, sind wir wie kein Zweiter in der Lage, unabhängig und objektiv zu prüfen, ob die Einschätzung der Beteiligten mit den Tatsachen übereinstimmen.

Copyright 2015 I QSM Europe
email: de@qsm-europe.com telefon: +49 (0)211 52391 482